Pilgerfahrt zur Anderter Kapelle - Anderten-Dorf.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pilgerfahrt zur Anderter Kapelle

Kapelle Anderten
 
 


Pilgerfahrt zur Anderter Kapelle mit historischem Hintergrund


Zum Abschluss der sommerlichen Veranstaltungen der Kirchengemeinde Hassel- Eystrup und Haßbergen fand am Sonntag 30.08.15 ein Gottesdienst mit Abendmahl unter der Leitung von Herrn Pastor Jarecki in der Anderter Kapelle statt. Aus geschichtlichen Anlass wollte man daran erinnern das Anderten vor 111 Jahren noch zum Kirchspiel Eystrup gehörte. Schön, dass  sie uns mal besuchen nachdem wir aus Anderten über Jahrhunderte zu damaligen Verhältnissen mit großer Mühe entweder zu Fuß oder mit Pferd und Wagen uns aufmachten, um unsere damalige Mutterkirche in Eystrup zu erreichen. Wir freuen uns, dass sie heute hier so zahlreich erschienen sind. Mit diesen Worten begrüßte der Anderter Kapellenvorstand die Gäste und gab mit einer Ansprache einen Überblick über „früher und heute“. Anderten wurde damals seit Jahrhunderten von der Grafschaft Hoya regiert und gehörte seit dem auch den Kirchspiel Eystrup an. Während dieses langen Zeitabschnitt fühlte man sich der Grafschaft lange zugehörig und verbunden. Schließlich hatte man eine gemeinsame Vergangenheit. .Als es 1904 zur Auspfarrung
kam, schaffte man es nicht, unter großen Protesten auch der Landeskirche gegenüber dieses zu verhindern . Seitdem ist die Kapellengemeinde dem Kirchspiel Heemsen zugehörig. Mit einem Einblick, wie die heutige Kirchengemeinde Drakenburg - Heemsen zusammenarbeitet und lebt, endete die Ansprache. Mit dem passenden Eröffnungslied -“ Aufstehen, aufeinander zugehen“- , das musikalisch auf der Gitarre von Herrn Menzel begleitet wurde, begann dann der Gottesdienst, mit anschließendem Abendmahl. Nachdem sich das Gewitter mit Platzregen verzogen hatte, konnte man sich im Anschluss an den Gottesdienst mit gekühlten Getränken und Gegrilltem stärken. In den folgenden Gesprächen konnte man das Miteinander neu beleben und vieles über unseren Kirchennachbarn erfahren. Die Besucher waren sich am Ende der Veranstaltung einig, so etwas auch in einer anderen Art und Weise gerne zu wiederholen.

 
 

Vordere Reihe von links: Cord Ohlmeyer (mit Tochter Lisbet, KV Eystrup), Frank Lammers (KpV Anderten)
Hintere Reihe von links
Rainer Bartels (KpV Anderten), Pastor Dr. Thies Jarecki, Michael Pietsch (KV Hassel), Andreas Stamer (KV Haßbergen), Christiane Reifferscheid-Schünemann (KV Eystrup), Jürgen Menzel (KV Eystrup), Elke Haßbecker (KpV Anderten), Ute Klußmann-KLaffke (KV Eystrup), Jutta Rohls (KV Hassel), Prädikanztin Ursel Menzel, Pastorin Karin Haufler-Musiol


Bericht: Kapellenvorstand Anderten

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü